Welche Wirkung haben Aroniabeeren?

Der Genuss von Aroniabeeren hat einen positiven Einfluss auf die Gesundheit. In den vergangenen Jahren konnte sich die kleine dunkle Frucht aufgrund ihrer heilsamen Eigenschaften auch in medizinischen Fachkreisen etablieren. Mittlerweile belegen zahlreiche wissenschaftliche Studien die Heilkraft der Aroniabeeren und untermauern deren gesundheitsförderliche Attribute.

Gut für Herz und Kreislauf

Aroniabeeren wirken effektiv gegen das breite Spektrum der Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Von der Regulierung des Blutflusses bis hin zur Optimierung der Blutgerinnung hat die Frucht einen bedeutenden Einfluss auf die menschlichen Blutgefäße. Sie schützt vor Arterienverkalkung und unterstützt die Elastizität der Adern.
Darüber hinaus kann der regelmäßige Genuss von Aroniabeeren Blutdruckschwankungen ausgleichen und das Risiko für Herz-Kreislauf-Störungen um bis zu 50 Prozent senken.
Diverse Studien haben gezeigt, dass die Inhaltsstoffe der Aroniabeeren gezielt einer Blutverklumpung entgegenwirken und deshalb auch therapeutisch eingesetzt werden können.

Zuverlässiger Schutz vor Infektionen

Die hohe Konzentration entzündungshemmender Wirkstoffe in der Aroniabeere sorgt für einen umfassenden Schutz gegen eine Vielzahl an Infektionskrankheiten. Selbst bei der Behandlung von Lungenentzündungen wird Aronia erfolgreich eingesetzt.
Auch entzündliche Prozesse im Körperinnern werden so effektiv bekämpft.

Aronia unterstützt Entgiftung

Aroniabeeren enthalten in großen Mengen Phenol und Ellagsäure. Diese Inhaltsstoffe besitzen die Fähigkeit, Belastungen im Körper gezielt an sich zu binden und unschädlich machen zu können. Hierzu zählen insbesondere Schwermetalle, zum Beispiel Amalgam und Quecksilber. Somit stellt die Einnahme von Aronia eine erfolgreiche Methode zur Entgiftung dar.

Natürlicher Sonnenschutz

Die in Aroniabeeren enthaltenen Anthocyane bauen einen natürlichen Schutz vor UV-Strahlung auf. In Kombination mit Vitamin E, das ebenfalls in der Frucht zu finden ist, beugt Aronia gleichzeitig der Hautalterung vor.

Gesundheit par excellence

Aroniabeeren weisen eine hohe Konzentration von Antioxidantien auf. Diese kleinen Helfer sind für die Gesundheit von großer Bedeutung, da sie freie Radikale aufspüren und eliminieren. Freie Radikale können jede menschliche Zelle angreifen und zählen aufgrund dessen zu den größten Gefahren für einen gesunden Körper.
Der Mensch kann Antioxidantien nur begrenzt selbst produzieren und ist deshalb darauf angewiesen, diese mit der Nahrung zu sich zu nehmen. Hierfür eignen sich Aroniabeeren hervorragend.

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (120 Stimmen, Durchschnitt: 4,32 von 5)
Loading...