Sollte man Acai als Bio-Variante kaufen?

Viele Verbraucher fragen sich, ob sie Acai-Beeren und die daraus hergestellten Pulver, Säfte, Marmeladen und Kapseln in der Bio-Variante kaufen sollten oder ob die konventionellen Acai-Produkte ausreichend sind. Dieser Frage möchten wir jetzt auf den Grund gehen.

Superfood Acai – konventionell oder als Bio-Variante?

Acai und die daraus produzierten Produkte gelten aufgrund ihrer zahlreichen wertvollen Inhaltsstoffe als regelrechtes „Superfood“. Dementsprechend steigt die Nachfrage auf der ganzen Welt, weshalb es nicht selten der Fall ist, dass viele Hersteller aus Profitgründen minderwertige Acai-Produkte auf den Markt bringen.

Aus diesem Grund läufst Du Gefahr, Acai-Beeren zu kaufen, die eine minderwertige Qualität haben. Solche Beeren können Deine Gesundheit sogar eher belasten, als dass sie Dir gut tun. Deshalb können wir Dir nur ans Herz legen, Acai-Beeren und die daraus verarbeiteten Produkte immer in Bio-Qualität zu kaufen.

Minderwertige Acai-Beeren haben viele Nachteile

Es gibt schon mehrere Untersuchungsämter und Institute, die hierzulande bei verschiedenen Beerenarten eine starke Belastung mit Pflanzenschutzmitteln und Pestiziden nachgewiesen haben. Auch Acai-Beeren waren unabhängig von ihrem Herkunftsland davon betroffen. Es wurden zum Teil sogar gesundheitsschädliche Schwermetalle entdeckt.

Bio-Qualität ist bei Acai-Produkten immer besser

Deshalb sollten sich ernährungs- und gesundheitsbewusste Konsumenten, die Acai-Beeren aufgrund der gesundheitsfördernden Eigenschaften zu sich nehmen, beim Kauf immer für Bio-Qualität entscheiden. Durch das Bio-Siegel sind die Anbaumethoden ebenso streng geregelt wie der Einsatz von Düngern und Pflanzenschutzmitteln. So erhältst Du ein Produkt, das frei von schädlichen Inhaltsstoffen und Chemikalien ist.

Dies sind die Vorteile von Acai-Produkten in Bio-Qualität

Wenn Du Dich für Acai-Beeren oder Acai-Pulver entscheidest, die mit dem Bio-Siegel versehen sind, profitierst Du unter anderem von folgenden Vorteilen:

  • Die Beeren wurden ohne Zusatzstoffe oder chemische Düngemittel hergestellt
  • Sie sind frei von schädlichen Pestiziden und besonders schonend für die Umwelt
  • Außerdem enthalten Acai-Produkte mit dem Bio-Siegel keine gentechnisch manipulierten Bestandteile

Deswegen kannst Du bei Acai-Beeren in der Bio-Variante von einer hochwertigen Nahrungsergänzung profitieren.

Woran Du Bio-Qualität bei Acai erkennst

Ob ein Acai-Produkt aus kontrolliert biologischem Anbau stammt, kannst Du eindeutig erkennen, wenn es mit einem Bio-Siegel versehen ist. Insbesondere das Bio-Siegel nach EG-Öko-Verordnung ist aussagekräftig. Es garantiert, dass das jeweilige Acai-Produkt nach den Richtlinien der EU hergestellt wurde und einer entsprechend strengen Kontrolle unterlag.

Die bessere Qualität hat ihren Preis

Da Du bei biozertifizierten Acai-Produkten die Sicherheit hast, ein hochwertiges und reines Produkt zu erhalten, musst Du dafür auch ein wenig mehr Geld ausgeben. Aus unserer Sicht lohnt sich das aber aufgrund der zahlreichen Vorteile allemal.

Acai-Beeren, Pulver, Saft oder Kapseln aus zertifiziert ökologischem Anbau findest Du in vielen Reformhäusern, Bioläden und Onlineshops. Mit solchen Acai-Produkten bist Du auf jeden Fall auf der sicheren Seite, wenn Du einen wertvollen Beitrag für Deine Gesundheit leisten möchtest.

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (99 Stimmen, Durchschnitt: 4,38 von 5)
Loading...