Sind gefriergetrocknete Erdbeeren auch gesund?

Die Liebhaber der kleinen roten Früchte können nun ganzjährig ihr Lieblingsobst genießen – und zwar in Form von gefriergetrockneten Erdbeeren. Um diese spezielle Form der Trockenfrüchte zu erreichen, werden die Erdbeeren entweder als Ganzes oder in kleinen Stücken bei niedriger Temperatur eingefroren, um ihnen anschließend in einem speziellen Verfahren auf Dampfbasis das Wasser zu entziehen. Dieses Vorgehen hat den Vorteil, dass sowohl die Struktur, als auch der Geschmack der Früchte erhalten bleiben.

Ein weiteres Plus von gefriergetrockneten Erdbeeren liegt darin, dass ihnen durch diesen Trocknungsprozess kaum Nährstoffe und Vitamine verloren gehen. So kann man auch außerhalb der Saison sowohl Joghurt, Müsli als auch Kuchen mit dem Lieblingsobst verfeinern und dabei den Geschmacksnerven und gleichzeitig auch seinem Körper etwas Gutes tun. Und auch mit Schokolade überzogen werden gefriergetrocknete Erdbeeren zu einem ganz außergewöhnlichen Genusserlebnis.

Es gibt also keinen Grund, nicht auf diese Alternative zurückzugreifen, falls das Obstregal einmal gerade keine frischen Früchte im Angebot haben sollte. Aber auch zur Bevorratung eignen sich Erdbeeren in gefriergetrocknetem Zustand ganz hervorragend. Denn bei entsprechender Lagerung sind sie lange haltbar und verlieren weder an Konsistenz noch an Geschmack.

Gefriergetrocknete Erdbeeren sollten am besten immer möglichst trocken gelagert werden. Denn die kleinen Fruchtstücke neigen dazu, leicht Feuchtigkeit aufzunehmen. Luftdichtes Verpacken in wiederverschließbaren Dosen oder Beuteln verhindert am besten, dass die leckere Nascherei zäh und gummiartig wird.

Einen kleinen Wermutstropfen haben jedoch die ganzjährig zur Verfügung stehenden Erdbeeren: Mit ungefähr 10 Euro pro 100 Gramm liegt ihr Preis nämlich um ein Vielfaches höher als in frischer Variante.

Zudem schlagen 100 Gramm gefriergetrocknete Früchte auch in Sachen Gewicht mit ungefähr 290 Kalorien zu Buche. Frische Erdbeeren sind hingegen wahre Schlankmacher – sie haben lediglich 32 Kalorien pro 100 Gramm. Bevor man nun aber erschrocken die Packung zurück ins Regal stellt, sollte man bedenken, dass 100 Gramm gefriergetrocknete Erdbeeren ursprünglich einmal ein ganzes Kilo frischer Erdbeeren waren. Wenn man dies beim Verzehr berücksichtigt, steht einem gesunden Genuss der leckeren Beeren auch in gefriergetrocknetem Zustand sicher nichts entgegen.

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (54 Stimmen, Durchschnitt: 4,76 von 5)
Loading...