Aroniasaft kaufen

Aroniasaft kaufen – Wo gibt es den besten?

Aroniasaft besteht aus zerquetschten Aroniabeeren, deren bioaktiven Inhaltsstoffe über viele Jahrhunderte hinweg verkannt wurden. Die Aroniabeeren wachsen versteckt in unscheinbaren Sträuchern, die von uns Menschen häufig als Heckenpflanzen verwendet werden. Im frühen Herbst können die kleinen, dunkelblauen Beeren geernetet und weiterverarbeitet werden. Ein großer Anteil der weltweiten Aronia-Ernte landet in Pressanlagen, welche den kostbaren Aroniasaft herstellen. In Deutschland gibt es allerdings auch einige Landwirte und Besitzer größerer Gartenanlagen, die den bekömmlichen Fruchsaft selbst herstellen und ihn an die Nachbarschaft verkaufen.

 

Dort können Sie Aroniasaft kaufen

Wenn Sie in einer Stadt ohne Bezug zu ländlichen Landwirtschaft wohnen, werden Sie es womöglich schwer haben, an diesen Bio-Aroniasaft zu gelangen. Doch heutzutage ist der Wohnort natürlich überhaupt kein Grund mehr, nicht auch von der gesundheitsfördernden Wirkungen des Aroniasafts zu profitieren. Wenige Klicks im Internet genügen, um hochwertigen Aroniasaft im Internet zu kaufen. Alternativ können Sie in Reformhäusern und Drogeriemärkten ihr Glück versuchen. Auch einige Apotheken bieten Aroniasaft als Konzentrat an – allerdings kostet das blutfarbene Getränk dort in der Regel etwas mehr. Selbst die großen Supermarktketten, welche über eigene Getränkemärkte verfügen, haben reinen Aroniasaft normalerweise im Angebot.

 

Das müssen Sie beim Kauf beachten

Neben dem üblichen Blick auf das Haltbarkeitsdatum sollten Sie unbedingt die Inhaltsstoffe überprüfen. Denn wie bei so vielen Naturprodukten, so wird auch der reine Aroniasaft mittels Zusatzstoffen wie Wasser gerne gestreckt, um den Preis zu drücken. Auch Farb- und Konservierungsstoffe haben im Aroniasaft nichts zu suchen. Durch die enthaltenen Gerbstoffe ist ein luftdicht verschlossenes Glas oder Tetra-Pack mit purem Aroniasaft auch ohne chemische Zusatzstoffe über viele Monate hinweg haltbar.

Wenn Sie den Aroniasaft in einem Geschäft kaufen, sollten Sie auch auf die Lagerung Acht geben. Bemerken Sie, dass die Aronia-Flaschen dem Sonnenlicht ausgesetzt sind oder warm gelagert werden, so nehmen Sie besser Abstand und kaufen den gesunden Fruchtsaft andernorts.

Bestellen Sie Ihren Aroniasaft hingegen online, so ist es ratsam auf die Herkunft zu achten. Fair-Trade Label und dergleichen erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass es sich um einen kontrollierten Aronia-Anbau und somit um hochwertige Ware handelt.

So wirkt Aroniasaft in unserem Körper

Der regelmäßige Konsum von etwa 100 Milliliter Aroniabeerensaft bietet sich gerade dann an, wenn Lücken in der Versorgung mit Spurenelementen und Mineralstoffen vorliegen, welche sich in Mangelerscheinungen wie einer verstärkten Anfälligkeit für Infekte äußert. Ganz gezielt kann Aroniasaft die Therapie bei grippalen Infekten unterstützen und bei leichten Magen-Darm-Problemen wie Blähungen und Verstopfungen für eine Linderung der Symptome sorgen.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...